8. August 2016

Our Karl Richter Archive moves to the Institut of Music Research at the Ludwig-Maximilians-University in Wuerzburg, Germany [EN]

Dear friends of Karl Richter's work and music,

with today's posting “life and work of Karl Richter in images” we will end the Karl Richter photo and document series on Facebook. The reason is that we found a dignified successor to carry on with our more than a decade of effort to preserve and make accessible the music and work of Karl Richter to musicologists and enthusiast around the world the present time and for future generations.

I am proud and happy to announce today that the Department of Music Research at the Ludwig-Maximilians-University in Würzburg (Germany) has agreed to take over the entire Karl Richter Archive and makes it an integrated part of its extensive media archive as early as August 2016.

They intent to allocate space, infrastructure, personal and material resources to accommodate, maintain, and make accessible to musicologists and friends of Karl Richter's music.

Under the heading 'Study Collection Musical Instruments & Media' of the musicological institute they will setup a detailed page on the Karl Richter Archive collection and resources. As soon as the link is active, we will share the link to the new home of the Karl Richter Archive here, on our Blog and on Twitter.

In the last few weeks I have all available documents digitally processed and will shortly hand them over into the custody of the Würzburg institute. At this point I will also finish my own work on the archive.

Institute for Music Research
University of Wuerzburg
Residenzplatz 2A
97070 Wuerzburg, GERMANY

The direct access link to the new home of the  Karl Richter Archives after August 31, 2016 (follows)

As a sign of appreciation of the great support many of you gave me to achieve our coal to collect and preserve the work of Karl Richter and the Munich Bach-Choir and Bach-Orchestra I offer you - during the month of August 2016 - to order and add newly prepared items from the archive onto your personal Karl Richter Collection.

*** Please let me know, if you are interested of one or more of the following***

Documentation "Karl Richter in Munich - Contemporary Witness"
--- As an eBook (PDF-Format)
--- All photos from the book (JPG)

Karl Richter contemporary documents - individual or complete (7 Volumes)
--- as an eBook (PDF)

Karl Richter Blog 2004-2016 (PDF)

Archive documents
--- Autographs, posters, tickets, rehearsal schedules, travel plans, records covers (JPG)
--- Concert programs (JPG)
--- Interviews with witnesses in German, partely in English (PDF) [Videos pls. see below]
--- Doku to Karl Richter's death - February 14, 1981 (JPG & PDF)
--- Pictures from and with Karl Richter
--- Karl Richter in Vienna

to be delivered on data CD.

All 8 printed books (and eBooks) and the 10 Interwiev DVDs are still available directly from me by eMail or 'Kontakt by eMail (in the right column, at the top)

Das Karl Richter Archiv geht an das Institut für Musikforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität Würzburg [DE]

Liebe Freunde der Musik und des Werkes von Karl Richter mit dem Münchener Bachchor und Münchener Bach-Orchester,

unser privates Karl Richter Archiv hat einen kompetenten Abnehmer gefunden hat: Das Institut für Musikforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität Würzburg wird noch im August 2016 das komplette Archiv in seinen Medienbereich eingliedern und für die Musikforschung verfügbar machen. Dafür wird es langfristig räumliche und sächliche Infrastruktur sowie personelle Ressourcen einsetzen, also den Bestand nicht lediglich deponieren, sondern auch pflegen.

Auf der Sammlungsseite (Studiensammlung Musikinstrumente & Medien) des musikwissenachaftlichen Instituts wird dann auch eine ausführliche Seite zum Karl-Richter-Archiv eingerichtet werden. Sobald der Link auf diese Seite steht, werde ich ihn bekanntgeben.

Institut für Musikforschung
Universität Würzburg
Residenzplatz 2A
97070 Würzburg, Deutschland

- der direkte Zugangslink zum Karl Richter Archiv ab 1. September 2016 (folgt)

Ich habe in den letzten Wochen alle verfügbaren Dokumente digital aufbereitet und werde sie in Kürze in die Obhut des Würzburger Instituts geben. Gleichzeitig beende ich dann auch das Karl Richter Projekt für meine Person.

Bis Ende August gebe ich allen Richter-Freunden die Gelegenheit, einige der neu aufbereiteten Dokumente in Ihre persönliche Richter-Sammlung einzubeziehen.
*** Bei Interesse bitte melden! ***

Im Einzelnen handelt es sich folgende, auf Daten-CD gespeicherten Dokumente:

Buch-Dokumentation „Karl Richter in München - Zeitzeugen erinnern sich“
--- als eBook (pdf)
--- alle Fotos zum Buch (jpg)

Karl Richter Zeitdokumente“ in sieben Bänden als eBook (pdf) - gesamt und einzeln

Karl Richter Blog 2004-2016 (pdf)

Archiv-Dokumente
--- Autogramme, Plakate, Eintrittskarten, Probenpläne, Reisepläne, Schallplatten-Covers (jpg)
--- Konzertprogramme (jpg)
--- Interviews mit Zeitzeugen in Deutsch und z.T. in Englisch übersetzt (pdf)
--- Doku zu Richters Todestag am 15.02.1981 als jpg und pdf
--- Fotos von und mit Karl Richter
--- Karl Richter in Wien

Alle gedruckten Bücher (und eBooks) sowie die 10 Interwiev-DVDs sind auch weiterhin über mich erhältlich. Per eMail oder Kontakt per eMail (oben, rechts außen)

22. April 2016

Heute vor 100 Jahren, am 22. April 1916, wurde der Geiger Yehudi Menuhin geboren

Die Fotos zeigen Yehudi Menuhin - * 22. April 1916 in New York City † 12. März 1999 in Berlin - zusammen mit Karl Richter bei der Ansbacher Bachwoche 1956.






14. Februar 2016

Karl Richters 35. Todestag

† am 15. Februar 1981

Im Trauergottesdienst am 20. Februar 1981 in der Markuskirche München sprach auch der vor gut zwei Wochen verstorbene Flötist und Freund Karl Richters, Aurèle Nicolet.

"Eines beschäftigte Karl Richter ständig vor seinem Tod: Die letzten Zeilen von Martin Luther, verfasst in Eisleben, mit dem Datum 16. II. 1546, die man zwei Tage später auf seinem Totenbett fand. Karl Richter zeigte mir vor zehn Tagen das Blatt, das er stets bei sich trug, mit diesem lateinischen Text, dessen deutsche Übersetzung lautet:
1. Niemand kann Vergil in seinen Hirtengedichten verstehen, wenn er nicht fünf Jahre Hirte war. Niemand kann Vergil in seinen Gedichten vom Landbau verstehen, wenn er nicht fünf Jahre Landmann war.

2. Niemand kann Cicero in seinen Briefen völlig verstehen, wenn er nicht zwanzig Jahre in einem hervorragenden Staatswesen beschäftigt war.

3. Niemand meine, die Heilige Schrift genügend in sich aufgenommen zu haben, wenn er nicht hundert Jahre die Kirchen mit den Propheten, mit Johannes dem Täufer, Christus und den Aposteln geleitet hat.
Du, lege nicht die Hand an jene göttliche Aeneis, sondern bete gebeugt ihre Fußspuren an! Wir sind Bettler, das ist wahr!

Karl Richter sagte dazu: In der Zeit, die mir noch zum Leben bleibt, muß ich lernen und Musik memorieren, nicht nur auswendig und künstlerisch - sondern par Coeur.

Diese Einstellung zum Leben galt bei ihm für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir sind glücklich, dass solche großen Geister existieren und als lebendiges Beispiel verbleiben."


Gedenktafel am Eingang zur Markuskirche in München

13. Februar 2015

Karl Richters 34. Todestag

† am 15. Februar 1981









Karl Richters letzte Ruhestätte auf dem Friedhof Zürich-Enzenbühl

4. Februar 2015

50 Jahre Bachs Weihnachtsoratorium mit Karl Richter



In diesen Tagen vor 50 Jahren, im Februar und März 1965, spielte Karl Richter zum zweiten Mal Bachs Weihnachtsoratorium auf Schallplatte ein, diesmal bei der Archiv Produktion der Deutschen Grammophon Gesellschaft.

25. Januar 2015

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 10



Franz Kelch (Bass) - Gabi Weinfurter (Bach-Chor) - Friedemann Winklhofer (Orgel) - Christian Kabitz (Orgel)
(DVD 10)

Franz Kelch 14,0 min
Gabi Weinfurter 13.0 min
Friedemann Winklhofer 24,0 min
Christian Kabitz 11,5 min

Gesamt 62,5 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 9



Paul Meisen (Flöte) - Elmar Schloter (Orgel)
(DVD 9)

Paul Meisen 47,0 min
Elmar Schloter 17,0 min

Gesamt: 64,0 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90 

24. Januar 2015

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 8



Johannes Fink (Gambe) und Pfarrer Karl Heckel
(DVD 8)

Johannes Fink 29,0 min
Karl Heckel † 37,0 min

Gesamt: 68,0 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 7



Hertha Töpper (Alt) - Lotte Schädle (Sopran) - Antonia Fahberg (Sopran)
(DVD 7)

Hertha Töpper 46,0 min
Lotte Schädle 15,0 min
Antonia Fahberg 22,0 min

Gesamt: 62,0 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90

23. Januar 2015

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 6



Siegmund Nimsgern (Bass) - Kurt-Christian Stier (Konzertmeister) - Hermann Baumann (Horn)
(DVD 6)

Siegmund Nimsgern 22,5 min
Kurt-Christian Stier 15,0 min
Hermann Baumann 26,5 min

Gesamt: 59,0 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90

Zeitzeugen der Ära Karl Richter - DVD 5



Edda Moser (Sopran) und Claes H. Ahnsjö (Tenor)
(DVD 5)

Claes H. Ahnsjö 26,5 min
Edda Moser 33,5 min

Gesamt: 60,0 Minuten

Einzel-DVD: Euro 8,90 - Alle 10 DVDs zusammen: Euro 62,90 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...